Frankreich-Flagge

BÛCHETTE AFFINÈE

Präsentation einer gereiften Ziegenkäserolle

Herkunft: Frankreich, Poitou-Charentes

Geschmack: Eher süßer und frischer Geschmack. Er entfaltet ein typisches Ziegenaroma, sobald er verfeinert wird.

Form: Bûche (Rolle)

Art: Weichkäse

Genusstipps

Als Scheibe auf frischem Brot, im grünen Salat oder beidseitig gegrillt in einer Pfanne in etwas Olivenöl.

Beschreibung

Diesen französischen Weichkäse erkennt man an seiner blau-weißen Kruste, die manchmal auch aschfarbig erscheint. Charakteristisch ist auch die Zylinderform mit einem Durchmesser von 5 bis 6 cm. Hergestellt in Molkereien oder von Hand, wird dieser Ziegenkäse meist pasteurisiert und in Bottichen geronnen. Der Bruch wird in Leinwänden abgetropft und dann in einem Keller für mindestens sieben Tage geformt und gereift, sodass eine blumige Rinde entsteht.