Frankreich-Flagge

Crumble-Kuchen mit Endiviensalat, Birnen, Haselnüssen und Tomme de chèvre

mit Tomme de chèvre

Hauptgang

Einfach

30 Minuten Vorbereitung und 40 Minuten Kochzeit

Für 4 Personen

Zutaten

  • 200 g Tomme de chèvre
  • Endiviensalat
  • 2 Birnen
  • 30 g Haselnusspulver
  • 90 g Butter
  • 80 g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Birnen schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Endivien säubern, in Scheiben schneiden und für 5 Minuten in 30 g Butter bei mittlerer Hitze schmelzen.
  3. Den Zucker hinzufügen, 5 Minuten kochen lassen und dann die Birnenstücke hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer würzen. Für weitere 5 Minuten bei starker Hitze weiter kochen.
  4. Den Ofen auf 180°c vorheizen.
  5. Die Hälfte vom Tomme de chèvre fein reiben, den Rest in kleine Würfel schneiden.
  6. Mischen Sie mit den Händen die restliche weiche Butter mit dem Mehl, de, geriebenen Tomme de chèvre, dem Haselnusspulver, Salz und Pfeffer zu einem leicht krümeligen Teig. Fügen Sie die Tomme-Würfel hinzu.
  7. Den Endiviensalat und das Birnenfondue in einer Gratinform verteilen. Fügen Sie den Streuselteig hinzu. Den Crumble-Kuchen für 20 bis 25 Minuten in den Ofen schieben
  8. Sofort servieren.