Hier klicken, um dieses Rezept zu drucken!

Kürbis-Spinatlasagne

mit großer französischer Ziegenkäserolle

Hauptgang Einfach ca. 60 Minuten Für 6 Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C). Für die Lasagne Kürbis waschen, abtrocknen, schälen, halbieren, entkernen und in dünne Keile schneiden. Spinat waschen und trocken schütteln. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch scharf anbraten, dann den Spinat hinzugeben und vermengen.
  2. Für die Béchamel Butter in einem Topf zerlassen, Mehl hinzugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Milch unter ständigem Rühren dazugießen. Béchamel mit Salz und Muskat abschmecken.
  3. Auflaufform (30 x 20 cm) mit Lasagneplatten auslegen und abwechselnd Spinat, Kürbis, Béchamel und Lasagneplatten schichten. Die letzte Schicht mit Spinat und Béchamel enden. Anschließend Ziegenkäse in ca. 1 cm dünne Scheiben schneiden und Lasagne mit den Scheiben belegen. Lasagne für ca. 40 Minuten im Backofen auf mittlerer Schiene backen.
  4. Lasagne in Stücke schneiden und servieren.

www.ziegenkäse-aus-frankreich.de
© Ziegenkäse aus Frankreich 2021