Hier klicken, um dieses Rezept zu drucken!

Sommersalat

mit frittierten Ziegenkäsetalern

Snack, Vorspeise, Hauptgang Mittel ca. 30 Minuten Für 4 Personen

Zutaten

Zubereitung

  1. Für den Salat Avocado entkernen, Fruchtfleisch auslösen und in Keile schneiden. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Spinat waschen und abtropfen lassen. Zutaten in einer Schüssel vermengen.
  2. Für den Ziegenkäse Frittierfett in einem Topf auf ca. 170 °C vorheizen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, grob schneiden und mit Paniermehl im Standmixer fein mixen. Grünes Paniermehl in eine Schüssel füllen. Mehl in eine Schüssel geben. Ei in einer weiteren Schüssel verquirlen.
  3. Ziegenkäse portionsweise nacheinander zuerst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss im Paniermehl wälzen. Ziegenkäse im heißen Fett 2–3 Minuten ausbacken und anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  4. Für das Dressing Blaubeeren waschen und abtropfen lassen. Alle Zutaten in ein hohes Gefäß füllen und mit einem Pürierstab fein mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Ziegenkäsetaler auf den Salat legen, mit Heidelbeerdressing beträufelt und servieren.
  6. Tipp: Niemals zu viel Gargut auf einmal in das heiße Fett geben, da sonst das Öl zu sehr abkühlt und sich das Gargut mit Fett vollsaugt.

www.ziegenkäse-aus-frankreich.de
© Ziegenkäse aus Frankreich 2020